Impressum

Klaus Stracke
Am Bemberg 15b
58675 Hemer

Tel.: +49 2373 3300
Mobil: +49 171 5340051
Fax: +49 2373 390709                                                                                                             

E-Mail: klklau@s23aasd33s.comaus.stracke@universae.de

Berufsbezeichnung

Gebundener Versicherungsvertreter gemäß § 34d Abs. 7 GewO Bundesrepublik Deutschland

Versicherungsvermittlerregister

Eingetragen unter der Registrierungsnummer D-XHJ4-68UND-78
www.vermittlerregister.info 

Zuständige Aufsichtsbehörde

Süd­west­fä­li­sche In­dus­trie ­und Han­dels­kam­mer zu Ha­gen
www.sihk.de

Berufsrechtliche Regelungen

§ 34d Gewerbeordnung, §§ 59-68 VVG, § 48b VAG sowie Versicherungsvermittlerverordnung

Die berufsrechtlichen Regelungen können über die vom Bundesministerium der Justiz und von der juris GmbH betriebenen Homepage www.gesetze-im-internet.de eingesehen und abgerufen werden.


Die Agentur ist als Versicherungsvertreter der uniVersa Lebensversicherung a.G. registriert und ausschließlich für diese, sowie für die uniVersa Krankenversicherung a.G. und die uniVersa Allgemeine Versicherung AG tätig.

Im Auftrag der vorgenannten Unternehmen bietet die Agentur eine Beratung an. Für die Versicherungsvermittlung erhält die Agentur von der uniVersa Lebensversicherung a.G. eine in der Versicherungsprämie enthaltene Provision sowie ferner anderweitige Zuwendungen.

Schlichtungsstellen für die außergerichtliche Beilegung von Streitigkeiten zwischen Versicherungsvermittlern und Versicherungsnehmern im Zusammenhang mit der Vermittlung von Versicherungsverträgen:

Versicherungsombudsmann e.V.
Postfach 080603
10006 Berlin

Ombudsmann Private Kranken- und Pflegeversicherung
Postfach 06 02 22
10052 Berlin

Sofern Sie als Verbraucher den Versicherungsvertrag auf elektronischem Weg (zum Beispiel über eine Website oder via E-Mail) geschlossen haben, können Sie für Ihre Beschwerde auch die von der Europäischen Kommission eingerichtete Plattform für Online-Streitbeilegung (www.ec.europa.eu/consumers/odr) nutzen. Ihre Beschwerde wird von dort an den zuständigen Ombudsmann weitergeleitet.