Umwelt

Schonung von Ressourcen, Energieeffizienz am Arbeitsplatz, regionaler Einkauf - auch als Dienstleister nehmen wir die Möglichkeit wahr, uns für die Umwelt einzusetzen.

Nachhaltiger Schutz der Umwelt ist eine Investition in die Zukunft. Dafür unternehmen wir Maßnahmen in unseren unterschiedlichen Arbeits- und Geschäftsbereichen. Ob aktiver Ressourcenschutz, eine zeitgemäße Energieversorgung, regionaler Einkauf für die Kantine oder die umweltschonende Mobilität mit Bus und Bahn – wir setzen uns ein!


„Bei unseren Aktivitäten hinsichtlich der uniVersa-Immobilien stehen energieeffiziente und umweltverträgliche Baumaßnahmen im Fokus"

Heike Strandt
(Abteilungsleiterin Finanzierungen und Immobilien – uniVersa)


„Unsere Waren stammen schwerpunktmäßig aus der Region. Auch achten wir darauf saisonale Produkte zu kaufen, das schont die Umwelt, weil wir kurze Transportwege haben -und besser schmecken tut es auch. Fische aus Aquakulturen kommen bei uns nicht mehr auf den Tisch. Ich freue mich, dass ich als Leiter des Betriebscasinos, gemeinsam mit meiner Mannschaft, meinen Anteil am umweltorientierten Handeln der uniVersa habe."

Jürgen Beyer
(Leiter Betriebscasino – uniVersa)


„Wir haben bei der uniVersa Rahmenbedingungen geschaffen, die es ermöglichen, dass Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an und rund um ihren Arbeitsplatz ressourcenschonend und energiebewusst agieren können. Ob Strom, Wasser oder Abfall – jeder Mitarbeiter kann bei uns seinen individuellen Beitrag zum Umweltschutz leisten."

Christian Wagner
(Arbeitssicherheitsbeauftragter – uniVersa)


„Die uniVersa Versicherungen stehen als Dienstleister ebenso in der Verantwortung für die Umwelt wie jedes produzierende Unternehmen auch.
Auch wir möchten unseren Lebensraum schützen, ressourcenschonend arbeiten und somit unseren Beitrag zu einer „gesünderen" Umwelt leisten. Auch wenn dies oftmals nur im Kleinen passieren kann – wir setzen uns für unsere Umwelt ein!"

Uwe Müller
(Personalleiter – uniVersa)