IT-Sicherheitspolitik

der uniVersa Lebensversicherung a.G., der uniVersa Krankenversicherung a.G., der uniVersa Allgemeine Versicherung AG, der uniVersa Beteiligungs-AG sowie sämtlicher, mit diesen Gesellschaften verbundene Unternehmen (im Folgenden kurz uniVersa).

Schlüsselrolle Informationsverarbeitung

Informationsverarbeitung spielt eine Schlüsselrolle für unsere Aufgabenerfüllung. Alle wesentlichen strategischen und operativen Funktionen und Aufgaben werden durch Informationstechnik (IT) maßgeblich unterstützt. Ein Ausfall von IT-Systemen muss dabei ein vorhandenes aber beherrschbares Risiko sein. Da unsere Kernkompetenz in der Entwicklung und Verwaltung innovativer Versicherungsprodukte liegt, ist der Schutz unserer Daten und Informationen vor unberechtigtem Zugriff und vor unerlaubter Änderung von wesentlicher Bedeutung.

Unterstützung des Top-Managements

Der Vorstand unterstützt aktiv das Thema Informationssicherheit. Aus oben genannten Gründen orientiert sich die uniVersa bei der Etablierung eines Informationssicherheits-Management-Systems (ISMS) an dem internationalen Standard DIN/ISO 27001. Dieser beinhaltet Vorgaben für ein risikoorientiertes Vorgehen und einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess.

Mitarbeiterverpflichtung

Der Schutz von Kundendaten ist unabdingbare Voraussetzung für den langfristigen Geschäftserfolg des Unternehmens und somit von existenzieller Bedeutung für die uniVersa und ihrer Mitarbeiter, daher ist jeder Mitarbeiter verpflichtet, diese Leitlinie sowie die für den jeweiligen Arbeitsplatz geltenden Sicherheitsrichtlinien zu beachten und einzuhalten.

Ein standardisiertes ISMS unterstützt den Vorstand und den Aufsichtsrat der uniVersa bei seinen Steuerungs- bzw. Überwachsaufgaben.

Informationssicherheit ist daher ein integraler Bestandteil unserer Unternehmenskultur.


TÜV-Zertifzierung

Es wurde ein „Information Security Management System" aufgebaut, welches vom TÜV-SÜD in den Bereichen „IT-Infrastruktur und Rechenzentrums-Betrieb" nach ISO/IEC 27001 geprüft und zertifiziert wurde.

Unsere Kunden haben somit weiterhin die Sicherheit, dass der Umgang mit ihren sensiblen Daten den aktuellen Sicherheitsstandards entspricht.


Weitere Informationen als PDF-Download

TÜV-Zertifikat