Rechtliche Hinweise

Urheberrechte

Inhalt und Struktur der uniVersa-Internetseiten sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte sind vorbehalten. Informationen oder Daten (Text, Bild, Grafik, Ton, Video usw.) der uniVersa-Internetseiten dürfen nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung der uniVersa bzw. des jeweiligen Urhebers in irgendeiner Form genutzt oder verwendet werden, auch nicht auszugsweise. Ausgenommen hiervon sind ausdrücklich die zum Download angebotenen Informationen und Dateien. Alle in dieser Webpräsenz verwendeten Bilder wurden über die Bildagentur Shotshop.com lizenziert. Den jeweiligen Urhebervermerk zu jeder Bilddatei finden Sie in unserem Impressum unter der Rubrik „Bildnachweis" abgebildet. Bei Rückfragen zu den Bildern erreichen Sie uns über ininfo@s23aasd33s.comfo@uniVersae.de.

Markenrechte

Die auf den uniVersa-Internetseiten verwendeten Marken und Logos sind geschützt, auch wenn sie nicht immer als solche ausdrücklich gekennzeichnet sind. Es ist nicht gestattet, diese Marken und Logos ohne vorherige schriftliche Zustimmung der uniVersa zu nutzen.

Geldwäscheprävention

Wie alle Finanzdienstleistungsunternehmen ist auch die uniVersa nicht vollkommen sicher gegen Geldwäscheversuche abzuschotten. Wir stellen jedoch intern durch geeignete Maßnahmen sicher, dass Geldwäscheversuche möglichst früh erkannt und vereitelt werden. Selbstverständlich erfüllen wir alle von den staatlichen Stellen vorgeschriebenen Maßnahmen und treffen die erforderlichen Konsequenzen bereits bei dem Verdacht eines Geldwäscheversuches.

Unseren Geldwäschebeauftragten erreichen Sie per E-Mail: gegeld@s23aasd33s.comldwaeschebeauftragter@uniVersae.de.

Anti-Fraud-Management

Das Risiko für ein Unternehmen zum Opfer von Wirtschaftskriminalität zu werden nimmt stetig zu. Die Folgen: Finanzielle Schäden und negativer Einfluss auf die Reputation eines Unternehmens. Mit einem effektiven System zur Bekämpfung von dolosen bzw. wirtschaftskriminellen Handlungen treten die uniVersa Versicherungsunternehmen dieser Gefahr entgegen. Dabei bedienen sich die Unternehmen eines Anti-Fraud-Management-Systems, dessen Regelungen und Grundsätze in nachfolgender Datei beschrieben werden.

Rahmenrichtlinie Anti-Fraud-Management-System uniVersa Versicherungsunternehmen

Die uniVersa Versicherungsunternehmen nehmen alle Hinweise bezüglich verdächtiger oder betrügerischer Aktivitäten sehr ernst. Bitte informieren Sie uns über
ananti@s23aasd33s.comti-fraud@universae.de, wenn Sie einen Fraud-Verdacht haben oder von einem konkreten Fraud wissen. Vielen Dank.