Weitere Haftpflichtversicherungen

uniVersa Haftpflichtversicherung - Schutz vor Schadenersatzansprüchen

Ob Tierhalter, Bauherr oder Vermieter: ein kleines Missgeschick kann große finanzielle Folgen haben. Ein herabfallendes Bauteil verletzt einen Passanten oder Ihr Hund verursacht einen Unfall. Die uniVersa Haftpflichtversicherungen bieten Ihnen Schutz vor den unterschiedlichsten privaten Haftungsrisiken.

  • Zuverlässiger Schutz bei Personen-, Sach- und Vermögensschäden.
  • Erstklassige Leistungen zu einem günstigen Beitrag.
  • Schnelle und einfache Schadensregulierung durch Ihren persönlichen Ansprechpartner.

Tierhalter-Haftpflichtversicherung

Vier Beine und ein eigener Wille

Auch wenn es mancher Tierliebhaber nicht wahrhaben möchte: Das unberechenbare Verhalten eines Tieres stellt ein besonderes Risiko dar und führt immer wieder zu Unfällen und Schäden. Die Verantwortung trägt der Mensch! Wie schnell geht einem Pferd der "Gaul" durch oder wie lange verfolgt ein Hund seine Fährte - auch über eine viel befahrene Straße. Selbst noch so gut erzogene Vierbeiner haben ihren eigenen Willen. Die Folgen sind leider oft schwer, manchmal auch tragisch.

Die uniVersa Tierhalter-Haftpflichtversicherung gibt Ihnen die Sicherheit, dass Sie Ihre Liebe zum Tier auch unbeschwert genießen können.

Was ist versichert? Versichert sind Ansprüche gegen Sie, wenn andere durch Ihr Tier einen Schaden erleiden. Sind die Forderungen gerechtfertigt, dann leisten wir schnell und unbürokratisch. Bei überzogenen Forderungen wehren wir diese für Sie ab - zur Not auch vor Gericht.
Wer ist versichert? Versichert sind Sie als Halter des Hundes oder Pferdes sowie Freunde, Verwandte oder Nachbarn, die gelegentlich auf Ihr Tier aufpassen.
Wie hoch sind die Versicherungssummen?

Je nach gewählter Absicherungsvariante:

  • 1 Million EUR pauschal für Personen- und Sachschäden
  • bis zu 25.000 EUR für Vermögensschäden

oder

  • 2 Millionen EUR pauschal für Personen- und Sachschäden
  • bis zu 50.000 EUR für Vermögensschäden

Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung

Eigentum verpflichtet

Immobilieneigentümer kennen das. Hier ein lockeres Treppengeländer, dort die kaputte Außenbeleuchtung und in den Wintermonaten der Räum- und Streudienst. Man kommt kaum nach. Doch was ist, wenn Dritte durch Verletzung Ihrer Verkehrssicherungspflicht zu Schaden kommen? Mit der uniVersa Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung treffen Sie die richtige Wahl, denn wir schützen Sie vor Haftpflichtrisiken, die von Ihren Immobilien und Grundstücken ausgehen.

Welche Leistungen sind versichert?

Versichert sind gesetzliche Haftpflichtansprüche gegen Sie als Haus- und Grundstücksbesitzer. Weiterhin haben Sie als Bauherr (beispielsweise bei Umbauten und Reparaturen) Versicherungsschutz bis zu einer Bausumme von 50.000 Euro.

Was ist dadurch versichert?

Versichert sind Ansprüche gegen Sie auf Grund von Pflichtverletzungen. Ihre Pflichten sind unter anderem:

  • die bauliche Instandhaltung
  • die ordnungsgemäße Beleuchtung
  • das Streuen und Schneeräumen der Gehwege
Wie hoch sind die Versicherungssummen? 
  • 2 Millionen EUR pauschal für Personen- und Sachschäden
  • bis zu 50.000 EUR für Vermögensschäden
  • 500.000 EUR pauschal für Personen-, Sach- und Vermögensschäden im Rahmen der Umweltschadensversicherung

Bauherren-Haftpflichtversicherung

Sicherheit ab dem ersten Spatenstich

Wer für die Dauer der Bauphase einer Immobilie Sicherheit haben möchte, der sollte das finanzielle Risiko unvorhersehbarer Zwischenfälle auf der Baustelle nicht außer Acht lassen. Denn während der gesamten Bauzeit sind Sie für die Sicherheit verantwortlich. Zudem sind Sie gesetzlich verpflichtet mögliche Gefahren zu beseitigen. Wenn beispielsweise ein Passant in einen Kellerschacht fällt und sich verletzt, können hohe Schadenersatz­ansprüche auf Sie zukommen.

Sichern Sie sich deshalb mit unserer Bauherren-Haftpflichtversicherung ab:

Welche Leistungen sind versichert? Die Bauherren-Haftpflichtversicherung schützt Sie während der Bauzeit vor möglichen Schadenersatzansprüchen.
Wie hoch sind die Versicherungssummen?
  • 2 Millionen EUR pauschal für Personen- und Sachschäden
  • bis zu 50.000 EUR für Vermögensschäden
  • 500.000 EUR pauschal für Personen-, Sach- und Vermögensschäden im Rahmen der Umweltschadensversicherung
Wie lange schützt die Bauherren-Haftpflicht? Sie haben Schutz bis zur Beendigung der Bauarbeiten - längstens zwei Jahre nach dem Versicherungsbeginn.

Angebot anfordern

Persönliche Angaben

Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld


Datenschutzhinweise

Ich habe die Hinweise zum Datenschutz zur Kenntnis genommen. Wir versichern, dass wir Ihre Daten ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage verarbeiten und nutzen.

Ihre Daten werden verschlüsselt (SSL) übertragen.

Pflichtfeld