Pflegeratgeber

Ihr Partner, ein Elternteil oder ein anderes Familienmitglied kommt nicht mehr alleine zurecht. Was ist jetzt zu tun? Der PKV-Verband bietet Kunden mit seinem Pflegeratgeber umfassende Informationen rund um das Thema Pflege sowie Hilfe beim suchen nach Pflegeanbietern in Ihrer Nähe. Betroffene und pflegende Angehörige erhalten Antworten zu wichtigen Fragen und konkreten Hilfsangeboten.

  • "Meine Pflegesuche" – das Portal bietet Ihnen die Möglichkeit mithilfe einer Datenbank beispielsweise die zu erwartenden Kosten am Beispiel regional ansässiger Pflegeheime aufzeigen.

  • Kostenrechner – simulieren Sie über einen Kosten-Leistungsrechner die Höhe einer häuslichen Pflege.

  • "Meine Pflegeplanung" – bietet Ihnen umfassende Informationen rund um das Thema Pflege wie zur ambulanten und stationären Pflege oder zum Umbau der Wohnung.

Verschaffen Sie sich einen eigenen Eindruck über das komplette Angebot:

Pflegeberatung.de


Pflegebedürftigkeit - einfach erklärt

Mit den Erklärvideos von MEDICPROOF möchten wir das Verständnis der Versicherten/Pflegenden erhöhen und für eine realistische Erwartungshaltung sorgen.


Praxis-Check: Modul 1 - Mobilität

Herr Kramer ist dement, aber noch gut zu Fuß – welchen Einfluss hat das auf seinen ermittelten Pflegegrad und wieso? In unserem „Praxis-Check" erfahren Sie alles Wissenswerte zu Modul 1 - Mobilität


Praxis-Check: Modul 2 - Kognitive und kommunikative Fähigkeiten

Beim Kaffeekochen benötigt der demente Herr Kramer Unterstützung, da er die Reihenfolge durcheinander bringt. Für Frau Schneider ist nicht die Reihenfolge das Problem, sondern das Durchführen. Wie viele Punkte erhalten beide in Modul 2?


Praxis-Check: Modul 3 - Verhaltensweisen und psychische Problemlagen

Herr Krüger spricht täglich mit seiner verstorbenen Ehefrau – eine typische Wahnvorstellung, für die er jedoch keine Punkte erhält. Wieso das so ist, erfahren Sie in unserem „Praxis-Check" zu Modul 3.