Hilfe bei Rechnungen

Wir unterstützen Sie im Leistungsfall bestmöglich. Wenden Sie sich an uns und wir werden Ihnen – individuell auf Ihren konkreten Einzelfall bezogen – gerne behilflich sein.

  • Vorabprüfung von Rechnungen
    Auch Belege, zu denen Sie keine Erstattung von uns wünschen, können Sie vor der Bezahlung an den Arzt bei uns zur Prüfung einreichen. Wir prüfen die Rechnungen sowohl der Korrektheit in Bezug auf Gebührenordnungen als auch hinsichtlich medizinischer Notwendigkeit und schulmedizinischer Anerkennung.

  • Direkte Abrechnung an den Leistungserbringer

    Sofern Sie es wünschen, nehmen wir die Leistungsauszahlung auch direkt auf das Konto des Leistungserbringers vor. Eine Vorfinanzierung teurer Kostenbelege ist für Sie somit nicht erforderlich.

  • Direkte Klärung mit dem Leistungserbringer bei Unklarheiten

    Im Rahmen der Rechnungsprüfung können sich gebührenrechtliche Unklarheiten ergeben. Da Ihnen als Kunden die entsprechenden Bestimmungen oft nicht im Detail bekannt sind, unterstützen wir Sie bei der Klärung und wenden uns diesbezüglich direkt an den Leistungserbringer.

  • Zweitmeinung durch den ärztlichen Beratungsdienst
    Bei Ihnen steht eine aufwändige und kostenintensive Therapie oder Operation an? Gerne helfen wir Ihnen bei bestehenden Unsicherheiten. Sofern Sie es wünschen, lassen wir Ihre medizinischen Unterlagen durch unseren fachärztlichen Berater prüfen, so dass Sie eine objektive Zweitmeinung zu der geplanten Behandlung erhalten.