Private Krankenversicherung

Kompaktschutz-intro|Privat

Sie möchten die Vorzüge einer privaten Krankenversicherung zu besonders günstigen Beiträgen? Unser Kompaktschutz intro|Privat® bietet Ihnen ein Leistungsniveau über dem der gesetzlichen Krankenkassen und ist somit der ideale Einstieg.

Section Icon

Highlights

  • Niedrige Selbstbeteiligung

    Neben einem umfangreichen privaten Versicherungsschutz stehen Ihnen Selbstbehalte von 300 EUR bzw. 600 EUR zur Wahl.

  • Flexibilität durch Höherversicherungsoptionen

    Passen Sie Ihren Versicherungsschutz zu einem der vielen, tariflich garantierten Optionstermine an.

  • Ideal für Existenzgründende und Berufsstartende

    In Kombination mit unseren Tarifbausteinen profitieren Sie zusätzlich von diversen Upgrades.

Section Icon

Leistungen

Unser Kompaktschutz intro|Privat® im Überblick
  • uni-intro|Privat® 300uni-intro|Privat® 600
    Privatpatientuni-intro|Privat® 300

    100 % Erstattung für ärztliche Leistungen durch Ihren namentlich benannten Hausarzt, ebenso durch Gynäkologen, Augen-, Kinder-, Bereitschafts- und Notärzte.

    uni-intro|Privat® 600

    100 % Erstattung für ärztliche Leistungen durch Ihren namentlich benannten Hausarzt, ebenso durch Gynäkologen, Augen-, Kinder-, Bereitschafts- und Notärzte.

    Hausarztmodelluni-intro|Privat® 300

    100 % Erstattung für fachärztliche Leistungen bei Überweisung durch den Haus- oder Primärarzt, sonst 75 %.

    Mit dem Ergänzungstarif uni-ZF kann das Hausarztmodell entfallen

    uni-intro|Privat® 600

    100 % Erstattung für fachärztliche Leistungen bei Überweisung durch den Haus- oder Primärarzt, sonst 75 %.

    Mit dem Ergänzungstarif uni-ZF kann das Hausarztmodell entfallen

    Erstattung von Arzthonorarenuni-intro|Privat® 300

    bis zu den Höchstsätzen der GOÄ**

    uni-intro|Privat® 600

    bis zu den Höchstsätzen der GOÄ**

    Naturheilkunde/Heilpraktikeruni-intro|Privat® 300

    75 %
    bis zum vergleichbaren Honorar für Ärzte

    uni-intro|Privat® 600

    75 %
    bis zum vergleichbaren Honorar für Ärzte

    Psychotherapieuni-intro|Privat® 300

    75 %
    bis zu 50 Sitzungen pro Kalenderjahr

    uni-intro|Privat® 600

    75 %
    bis zu 50 Sitzungen pro Kalenderjahr

    Vorsorgeuntersuchungen

    Ohne Altersbegrenzungen und ohne festgelegte Zeitabstände.

    uni-intro|Privat® 300

    100 % nach gesetzlichen Programmen

    uni-intro|Privat® 600

    100 % nach gesetzlichen Programmen

    Arznei- und Verbandmitteluni-intro|Privat® 300

    75 % Erstattung. Der 25%ige Eigenanteil ist auf jährlich 625 EUR begrenzt. Danach 100 %.

    uni-intro|Privat® 600

    75 % Erstattung. Der 25%ige Eigenanteil ist auf jährlich 625 EUR begrenzt. Danach 100 %.

    Heilmittel

    Erstattung ohne tarifliches Preis-/Leistungsverzeichnis.

    uni-intro|Privat® 300

    75 %

    uni-intro|Privat® 600

    75 %

    Hilfsmitteluni-intro|Privat® 300

    75 % Erstattung für kleinere Hilfsmittel. Für weitere Hilfsmittel ist der 25%ige Eigenanteil auf jährlich 1.000 EUR begrenzt. Danach 100 %.

    uni-intro|Privat® 600

    75 % Erstattung für kleinere Hilfsmittel. Für weitere Hilfsmittel ist der 25%ige Eigenanteil auf jährlich 1.000 EUR begrenzt. Danach 100 %.

    Sehhilfen

    innerhalb von zwei Kalenderjahren

    uni-intro|Privat® 300

    75 %
    bis zu 125 EUR

    uni-intro|Privat® 600

    75 %
    bis zu 125 EUR

    Refraktive Chirurgie

    Operationen zur Behebung von Fehlsichtigkeit (z. B. Lasik-OP, Femto-LASIK-Behandlungen, LASEK/PRK-Operationen, Clear-Lens-Exchange).

    uni-intro|Privat® 300

    100 %

    uni-intro|Privat® 600

    100 %

    Selbstbehalt pro Kalenderjahruni-intro|Privat® 300

    300 EUR

    uni-intro|Privat® 600

    600 EUR

    **Gebührenordnung für Ärzte
    Die genauen Vertragsinhalte ergeben sich aus den Allgemeinen Versicherungsbedingungen, die dem jeweiligen Tarif zugrunde liegen.

  • uni-intro|Privat® 300uni-intro|Privat® 600
    Freie Krankenhauswahl

    Wahl unter allen Krankenhäusern, die für gesetzlich Versicherte offen stehen.

    uni-intro|Privat® 300

    uni-intro|Privat® 600

    Unterbringunguni-intro|Privat® 300

    Mehrbettzimmer;
    Zweibettzimmer mit dem Ergänzungstarif uni-SZ II plus

    uni-intro|Privat® 600

    Zweibettzimmer

    Chefarztbehandlunguni-intro|Privat® 300

    mit dem Ergänzungstarif uni-SZ II plus

    uni-intro|Privat® 600

    Die genauen Vertragsinhalte ergeben sich aus den Allgemeinen Versicherungsbedingungen, die dem jeweiligen Tarif zugrunde liegen.

  • uni-intro|Privat® 300uni-intro|Privat® 600
    Zahnersatz

    Hierzu gehören z. B. Brücken, Kronen und Implantate.

    uni-intro|Privat® 300

    60 %;
    80 % mit dem Ergänzungstarif uni-ZZ

    uni-intro|Privat® 600

    80 %

    Zahnbehandlung

    Hierzu gehören z. B. Wurzel- und Parodontosebehandlung.

    uni-intro|Privat® 300

    100 %

    uni-intro|Privat® 600

    100 %

    Kieferorthopädie

    Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

    uni-intro|Privat® 300

    60 %;
    80 % mit dem Ergänzungstarif uni-ZZ

    uni-intro|Privat® 600

    60 %

    Erstattung von Zahnarzthonorarenuni-intro|Privat® 300

    bis zu den Höchstsätzen der GOÄ**/GOZ***

    uni-intro|Privat® 600

    bis zu den Höchstsätzen der GOÄ**/GOZ***

    Jahreshöchstsätze

    Der Leistungsanspruch errechnet sich aus einem erstattungsfähigen Betrag von
    1.000 EUR im 1. Kalenderjahr (KJ)
    2.000 EUR im 1.-2. KJ
    3.000 EUR im 1.-3. KJ
    4.000 EUR im 1.-4. KJ
    5.000 EUR im 1.-5. KJ
    5.000 EUR jährlich ab dem 6. KJ.
    Bei Unfällen entfallen die Höchstsätze.

    uni-intro|Privat® 300

    Die Jahreshöchstsätze sind in den ersten Jahren gestaffelt.

    uni-intro|Privat® 600

    Die Jahreshöchstsätze sind in den ersten Jahren gestaffelt.

    ** Gebührenordnung für Ärzte | *** Gebührenordnung für Zahnärzte
    Die genauen Vertragsinhalte ergeben sich aus den Allgemeinen Versicherungsbedingungen, die dem jeweiligen Tarif zugrunde liegen.

  • Umfangreiche ambulante Leistungen

    Privatpatient

    100 % Erstattung für ärztliche Leistungen durch Ihren namentlich benannten Hausarzt, ebenso durch Gynäkologen, Augen-, Kinder-, Bereitschafts- und Notärzte.

    Hausarztmodell

    100 % Erstattung für fachärztliche Leistungen bei Überweisung durch den Haus- oder Primärarzt, sonst 75 %.

    Mit dem Ergänzungstarif uni-ZF-Spezial* kann das Hausarztmodell entfallen, d.h. immer 100 % Erstattung.

    Erstattung von Arzthonoraren

    bis zu den Regelhöchstsätzen der GOÄ**

    Naturheilkunde/Heilpraktiker

    Psychotherapie

    75 %
    bis zu 50 Sitzungen pro Kalenderjahr

    Vorsorgeuntersuchungen

    Ohne Altersbegrenzungen und ohne festgelegte Zeitabstände.

    100 % nach gesetzlichen Programmen

    Arznei- und Verbandmittel

    85 % Erstattung nach Verordnung. Der 15%ige Eigenanteil ist auf jährlich 200 EUR (100 EUR bis zu 20. Lebensjahr) begrenzt. Danach 100 %.

    Heilmittel

    Erstattung ohne tarifliches Preis-/Leistungsverzeichnis.

    85 % Erstattung nach Verordnung. Der 15%ige Eigenanteil ist auf jährlich 200 EUR (100 EUR bis zu 20. Lebensjahr) begrenzt. Danach 100 %.

    Hilfsmittel

    85 % Erstattung nach Verordnung. Der 15%ige Eigenanteil ist auf jährlich 200 EUR (100 EUR bis zu 20. Lebensjahr) begrenzt. Danach 100 %.

    Sehhilfen

    innerhalb von zwei Kalenderjahren

    75 %
    bis zu 125 EUR

    Refraktive Chirurgie

    Operationen zur Behebung von Fehlsichtigkeit (z. B. Lasik-OP, Femto-LASIK-Behandlungen, LASEK/PRK-Operationen, Clear-Lens-Exchange).

    100 %

    Selbstbehalt pro Kalenderjahr

    kein pauschaler Selbstbehalt

    *speziell für Interessenten/Kunden mit ständigem Wohnsitz in den neuen Bundesländern oder in Berlin (Ost) |
    **Gebührenordnung für Ärzte
    Die genauen Vertragsinhalte ergeben sich aus den Allgemeinen Versicherungsbedingungen, die dem jeweiligen Tarif zugrunde liegen.

    Zuverlässige Absicherung im Krankenhaus

    Freie Krankenhauswahl

    Wahl unter allen Krankenhäusern, die für gesetzlich Versicherte offen stehen.

    Unterbringung

    Mehrbettzimmer;
    Zweibettzimmer mit dem Ergänzungstarif uni-SZ II plus;
    Ein-/Zweibettzimmer mit dem Ergänzungstarif uni-SZ

    Chefarztbehandlung

    mit den Ergänzungstarifen uni-SZ II plus bzw. uni-SZ

    *speziell für Interessenten/Kunden mit ständigem Wohnsitz in den neuen Bundesländern oder in Berlin (Ost).
    Die genauen Vertragsinhalte ergeben sich aus den Allgemeinen Versicherungsbedingungen, die dem jeweiligen Tarif zugrunde liegen.

    Attraktive Zahnleistungen

    Zahnersatz

    Hierzu gehören z. B. Brücken, Kronen und Implantate.

    60 %;

    80 % mit dem Ergänzungstarif uni-ZZ-Spezial*

    Zahnbehandlung

    Hierzu gehören z. B. Wurzel- und Parodontosebehandlung.

    100 %

    Kieferorthopädie

    Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

    100 % bis zum 20. Lebensjahr, danach 60 %;

    100 % mit dem Ergänzungstarif uni-ZZ-Spezial*

    Erstattung von Zahnarzthonoraren

    bis zu den Regelhöchstsätzen der GOÄ**/GOZ***

    Jahreshöchstsätze

    Der Leistungsanspruch errechnet sich aus einem erstattungsfähigen Betrag von
    1.000 EUR im 1. Kalenderjahr (KJ)
    2.000 EUR im 1.-2. KJ
    3.000 EUR im 1.-3. KJ
    4.000 EUR im 1.-4. KJ
    5.000 EUR im 1.-5. KJ
    5.000 EUR jährlich ab dem 6. KJ.
    Bei Unfällen entfallen die Höchstsätze.

    Die Jahreshöchstsätze sind in den ersten Jahren gestaffelt.

    * speziell für Interessenten/Kunden mit ständigem Wohnsitz in den neuen Bundesländern oder in Berlin (Ost).
    ** Gebührenordnung für Ärzte | *** Gebührenordnung für Zahnärzte
    Die genauen Vertragsinhalte ergeben sich aus den Allgemeinen Versicherungsbedingungen, die dem jeweiligen Tarif zugrunde liegen.

  • Bis zu 6 Monate Beitragsfreiheit nach Entbindung 

    für den nicht erwerbstätigen Elternteil – auch Vater.

    Keine versteckten Leistungseinschränkungen 

    durch tarifliche Preis-/Leistungsverzeichnisse.

    Zuschüsse und Steuervorteile

    Sie können Beiträge zur privaten Kranken- und Pflegepflichtversicherung im Rahmen des Bürgerentlastungsgesetzes steuerlich absetzen. Zusätzlich haben Sie als Arbeitnehmer Anspruch auf einen Arbeitgeberzuschuss – ggf. auch für Ihre mitversicherten Kinder.

    Exklusive Serviceleistungen

    Ihr Versicherungsschutz umfasst zugleich eine einzigartige Vielfalt zusätzlicher Hilfestellungen – vom Gesundheitsportal bis zur telefonischen Beratung zu den Themen Gesundheit und Pflege über unsere mediLine.

    Erfolgsabhängige Beitragsrückerstattung bei Leistungsfreiheit möglich.

  • Section Icon

    Rechenbeispiel

    Tarife: uni-intro|Privat® 300, uni-ZF, uni-ZZ, uni-SZ II plus, PVN

    • 300 EUR Selbstbehalt pro Kalenderjahr
    • 100 % Erstattung für Zahnbehandlung, 80 % Zahnersatz
    • Unterkunft im Zweibettzimmer, Chefarztbehandlung
    • Pflegepflichtversicherung (PVN)

    Für Alter 30 schon ab

    470,41 EUR pro Monat
    Als angestellte Person zahlen Sie sogar nur 235,20 EUR
    Section Icon

    Gut zu wissen

    Sinnvolle Ergänzungen

    Garantierte Beitragsreduzierung im Alter

    Entscheiden Sie selbst, in welchem Umfang Ihre Beiträge im Alter sinken sollen. Auf Wunsch können Sie den Beitrag Ihrer Krankheitskostenvollversicherung sogar auf 0 Euro reduzieren. 

    Krankentagegeld

    Bewahren Sie Ihren gewohnten Lebensstandard bei längerer Arbeitsunfähigkeit. Damit Sie auch in diesem Fall keine finanziellen Sorgen haben.

    Pflegezusatzversicherung

    Schützen Sie sich aktiv vor dem Pflegerisiko. Eine private Zusatzvorsorge schützt Sie vor den finanziellen Folgen eines Pflegefalls.

    Krankenhaus- und Kurtagegeld

    Sichern Sie sich pro Tag einen Betrag für Extras wie Fernsehen oder Telefon – für einen angenehmen Aufenthalt im Krankenhaus oder für den Fall eines Kur- oder Sanatoriumsaufenthaltes.

    Auslandsreisekrankenversicherung

    Ob im Urlaub oder auf Geschäftsreise – mit uns haben Sie im Krankheitsfall weltweit den richtigen Versicherungsschutz im Gepäck.

    Kurtagegeld

    Wählen Sie selbst einen bestimmten Betrag, damit Sie während einer Kur ohne finanziellen Einbußen wieder genug Kraft tanken können.

    Kundenportal und RechnungsApp

    • Rechnungen bequem online einreichen. Einfach fotografieren und mittels RechnungsApp senden oder im Kundenportal hochladen.
    • Elektronisches Postfach. Sie erhalten sofortige Rückmeldung über eingegangene und bearbeitete Belege per E-Mail.
    • Schnell und einfach. Ihre persönlichen Daten wie Name und Adresse können Sie immer selbst auf den neuesten Stand bringen.

    Holen Sie sich unsere RechnungsApp jetzt gleich im Apple App Store® und Google PlaystoreTM und registrieren Sie sich für das Kundenportal.

    • Schnelle Leistungserstattung

      Aktuell benötigen wir für die Bearbeitung durchschnittlich nur drei Werktage. Einen Tag später haben Sie die Überweisung auf Ihrem Konto.

    • Kombinieren mit uni-BE|flex

      Sichern Sie sich schon heute eine Beitragsreduzierung im Alter. Sie entscheiden selbst in welchem Umfang ihre Beiträge sinken sollen.

    • Sie haben Fragen?

      Telefonisch sind wir montags bis freitags von 08.00 Uhr bis 19.00 Uhr für Sie erreichbar.

      +49 911 5307-3600

    Häufig gestellte Fragen

  • Sie können sich privat krankenversichern, wenn Sie nicht in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) versicherungspflichtig sind. Als angestellte Person ist das der Fall, wenn Ihr regelmäßiges Arbeitsentgelt über der Jahresarbeitsentgeltgrenze liegt (2024: 69.300 EUR).

    Selbstständig Arbeitende, freiberuflich Arbeitende, Kunstschaffende, Studierende und beihilfeberechtigte Personen können sich unabhängig vom Einkommen privat versichern.

  • Ja. Personen ohne eigenes Einkommen, geringfügig Beschäftigte und Angehörige von Beamten können in die private Krankenversicherung wechseln, wenn bereits ein Ehepartner/Lebenspartner privat versichert ist (sofern keine Versicherungspflicht in der gesetzlichen Krankenversicherung vorliegt). Ebenso können Ihre Kinder mitversichert werden.

  • Erfahrung

    Seit 1843 schenken uns Generationen von Versicherten Ihr Vertrauen – der ältesten privaten Krankenversicherung Deutschlands. Sie alle profitieren von unserer Erfahrung und zukunftsweisenden Produkten.

    Qualität

    Die uniVersa-Produkte stehen für höchste Qualität. Wählen Sie eine Absicherung, die deutlich über dem Niveau der gesetzlichen Krankenversicherung liegt. Wir verzichten bewusst auf versteckte Leistungseinschränkungen. Unser Motto: Qualität hat keinen Haken.

    Langfristigkeit

    Wir orientieren uns nicht am kurzfristigen Marktgeschehen, sondern konsequent am dauerhaften Kundennutzen. So profitieren Sie auch im Alter von einem hochwertigen Versicherungsschutz zu bezahlbaren Beiträgen.

    Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit

    Als Kunde sind Sie bei uns gleichzeitig auch Mitglied. Als eigenständiger Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit sind wir zudem unabhängig von Aktionärsinteressen. Die von uns erwirtschafteten Gewinne bleiben im Unternehmen und kommen Ihnen als Versicherungsnehmer zugute.

  • Als uniVersa-Kunde haben Sie die schnellstmögliche Bearbeitung Ihrer Angelegenheiten verdient. Wie ernst wir dieses Anliegen nehmen, beweisen wir gerade in Sachen Leistungserstattung. Unsere durchschnittliche Bearbeitungszeit beträgt drei Werktage.

    Reichen Sie einfach alle Belege mit unserer RechnungsApp ein und rufen Sie Ihre Leistungsabrechnungen elektronisch in unserem Kundenportal ab.

    Oder übersenden Sie uns Ihre Unterlagen an:

    uniVersa Krankenversicherung a. G.
    KV-Leistung
    90333 Nürnberg

  • Ein besonderes Markenzeichen der uniVersa sind die branchenweit führenden Optionsrechte. Damit können Sie Ihren Versicherungsschutz zum Beispiel durch einen Wechsel in unsere Produktlinien CLASSIC und ECONOMY auch in Zukunft problemlos ausbauen:

    • Nach Ablauf von drei Versicherungsjahren und bis zum 50. Geburtstag jeweils alle fünf Jahre
    • Ohne Beschränkung auf bestimmte Tarifvarianten
    • Generell ohne erneute Wartezeiten

    Nach dem dritten und achten Versicherungsjahr garantieren wir Ihnen dabei einen Wechsel ohne erneute Gesundheitsprüfung. Bei allen weiteren Wechselterminen ist ein eventuell erforderlicher Risikoausgleichsbetrag limitiert.

    Alternativ dazu haben Sie zum letztmöglichen Wechseltermin die Wahl, ohne Gesundheitsprüfung und ohne Wartezeiten ein Krankhaus- oder Pflegetagegeld mit bis zu 60 EUR Tagessatz neu abzuschließen.

  • Mit uni-intro|Privat® 300 profitieren Sie von einem Kompaktschutz mit einem Primärarztprinzip, Mehrbettzimmer, 60 % Zahnersatz und 300 EUR jährlicher Selbstbeteiligung.

    Diese Absicherung können Sie je nach Ihrem Bedarf individuell ergänzen:

    uni-ZF: Erstattung von 25 % für ambulante fachärztliche Leistungen ohne vorherige Überweisung (damit Entfall des Hausarztmodells)

    uni-ZZ: Erhöhung des Erstattungsprozentsatzes auf 80 % für Zahnersatz und Kieferorthopädie

    uni-SZ II plus: Zweibettzimmer mit Chefarztbehandlung im Krankenhaus
     

    uni-intro|Privat® 600 sieht Primärarztprinzip, Zweibettzimmer, 80 % Zahnersatz und 600 EUR jährlicher Selbstbeteiligung vor. Sie können den Tarif ebenfalls individuell erhöhen:

    uni-ZF: Erstattung von 25 % für ambulante fachärztliche Leistungen ohne vorherige Überweisung (damit Entfall des Hausarztmodells)


    Sofern Sie einen Wohnsitz in den neuen Bundesländern oder in Berlin (Ost) haben, können Sie sich für uni-intro|Privat-Spezial mit Primärarztprinzip, Mehrbettzimmer, 60 % Zahnersatz und ohne pauschale Selbstbeteiligung entscheiden. Unser Spezialtarif für die neuen Bundesländer kann ebenfalls nach Ihren Wünschen ergänzt werden:

    uni-ZF-Spezial: 25 % Erstattung für fachärztliche Leistungen auch ohne vorherige Überweisung (Entfall Hausarztmodell).

    uni-ZZ-Spezial: 20 % für Zahnersatz (auch Implantate), 40 % für Kieferorthopädie ohne Altersgrenze.

    uni-SZ: Unterkunft im Ein- oder Zweibettzimmer, Chefarztbehandlung oder

    uni-SZ II plus: Unterkunft im Zweibettzimmer, Chefarztbehandlung.

  • Die Mindestvertragsdauer beträgt 2 Jahre. Sie können die Versicherung dann mit einer Frist von drei Monaten kündigen. Bei einer eventuellen Beitragserhöhung können Sie das Versicherungsverhältnis hinsichtlich der betroffenen versicherten Person auch vorzeitig kündigen. Bei Eintritt der Versicherungspflicht in der gesetzlichen Krankenversicherung besteht ein außerordentliches Kündigungsrecht für die Krankheitskostenvollversicherung.

  • Sie möchten noch mehr wissen?

    Weitere Fragen und Informationen rund um die Krankenversicherung finden Sie hier.

    Section Icon

    Downloads

    Informationen anfordern

    Gerne unterbreiten wir Ihnen einen persönlichen Vorschlag. Füllen Sie dazu einfach das Formular aus und klicken Sie auf "Weiter". Eine unserer Beratungspersonen wird sich schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.